Archiv der Kategorie: Peru 2008

Time to say good bye – Nos vemos

Die Reise geht zu Ende – heute habe ich meinen letzten Tag hier, gehe noch mal in ein Einkaufszentrum und dann zum Flughafen. Am Dienstag Abend gegen 17.00 Uhr werde ich in Muenchen ankommen. Ich freue mich auf das Wiedersehen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Peru 2008 | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Lima

Gegen 11.30 bin ich gut in Lima angekommen. Das Klima hier ist um einiges heisser und schwuelwarm. Das Hostal hat mich erst vergessen abzuholen, dann hat mir ein Taxifahrer Kleingeld geliehen, damit ich hier anrufen konnte und dann kamen sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Peru 2008 | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Santiago – letzter Tag

Heute morgen bin ich als erstes ins LAN Buero und habe gefragt, ob ich noch die 30 Dollar Steuer in Santiago zahlen muss, muss ich nicht und dann hab ich an denen ihrem Terminal gleich eingecheckt, das ist alles fertig. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Peru 2008 | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Valpariso – verabschiedet sich mit einem Laecheln

Der Blick vom Hostal gestern Abend bei Nacht und heute Morgen, hindurch durch die Haeuserreihen hinaus aufs Meer und den Hafen, war wirklich sehr, sehr schoen! Hatte eine wirklich schoene Atmosphaere. Nach dem kleinen Fruehstueck habe ich mich auf den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Peru 2008 | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Valparaiso – eine weitere chilenische Stadt

Nach einer verspaeteten Abreise mit dem Bus in Valdivia bin ich in einem echt guten Bus hier her nach Valparaiso gefahren. Es gab um 23 Uhr sogar noch Abendessen, ach ja, das ist hier ja normal (sowohl in Argentinien als … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Peru 2008 | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Valdivia – Ausflug nach Niebla, Las Molinos

Manchmal sind es die kleinen Dinge, die einen erfreuen. So war es heute die nette Italienerin, die ich in “Torre Suiza” kennengelernt habe, da sie in meinem Dorm geschlafen hat. Und genau sie traf ich heute wieder als ich aus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Peru 2008 | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Valdivia – die Stadt

Die einen lieben diese Stadt, die anderen moegen sie gar nicht… und ich – ich finde sie an manchen Stellen ganz nett und schoen, so an der Flusspromenade z. B., aber wirklich Scharm hat die Stadt nicht. Mit aufgebaut wurde … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Peru 2008 | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Villarica – Parque Huerquehue

Der Tag hat frueh begonnen – bereits um 6.30 Uhr stand ich auf und genoss das hervorragende Fruehstueck im Hostal. Frischer Yoghurt ist einfach hervorragend, zusammen mit Fruechten – lecker 😉 . Dann ging es zusammen mit Tina und Rolf, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Peru 2008 | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Villarica – Biken

Heute habe ich es endlich wahr gemacht und hab mir ein Bike vom Hostal gemietet. Dazu gab es eine super Karte mit Schwierigkeitsgrad, genauer Beschreibung und Plan. Insgesamt konnte ich auch ca. 8 Routen auswaehlen, echt klasse. Nach dem hervorragenden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Peru 2008 | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

San Martin – Vulkan Lanin / Fahrt nach Chile

Gestern ging es zu einer sehr schoenen Tour zu einem See und in den Nationalpark Lanin, dem Vulkan. Ist schon gigantisch, wenn er da so auf einmal in der Gegend steht. Und das Wasser des Sees ist klar und rein! … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Peru 2008 | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar