Hier kommt die Maus!

Seit ein paar Jahren gibt es von der Maus den “Türöffner-Tag“, der Tag bei dem Kinder hinter die Kulissen bei Firmen, Organisationen oder Geschäften blicken dürfen. Inzwischen ist der 3. Oktober hier als fester Tag etabliert.  Letztes Jahr wollten wir hier schon hin, damals hat es aber irgendwie nicht geklappt. Dieses Jahr sollte es dann so sein. Aber oh Wunder: Im Großraum München gab es nahezu wenige Türöffner! Doch einen Türöffner gab es – und dazu noch in unserer Kinderzahnarztpraxis! Zuerst waren wir auf der Warteliste doch am Ende durften wir dort hinter die Kulissen schauen! Nach anfänglichen Zögern ist Simon dann doch alleine mit seiner Gruppe losgezogen um Zahnabdrücke zu machen, zu röntgen, eine professionelle Zahnreinigung auszuprobieren, Wett-Handschuh-anziehen und selbst Zahnfüllungen einsetzen. Ganze 1,5 Stunden hat sich das Team vom Lachzahn für die Kinder Zeit genommen um alles ganz genau zu erklären, zu zeigen und die Kinder ihre Arbeitsabläufe ausprobieren zu lassen. Mit ganz viel Liebe, Geduld und tollen Ideen wurde hier der Türöffner-Tag umgesetzt!

Simon war am Ende total Happy über den Tag und die Erlebnisse beim (ach so schrecklichen) Zahnarzt! 

20131003 Graffiti 5335

20131003 Graffiti 5339

20131003 Graffiti 5336

Traurig ist nur, dass in solche einer großen Stadt wie München, mit solch großen und prominenten Unternehmen wie BMW, Siemens, Infineon, Knorr Bremse etc etc. hier nicht mehr Unternehmen beim Türöffner-Tag mitgemacht haben!